Johanna

Hallo,
mein Name ist Johanna. Ich biete Tanztherapie an. Als ich nach meinem Studium der Psychologie sehr intensiv getanzt habe (Butoh, Authentic Movement, Ausdruckstanz) konnte ich die Erfahrung machen, dass Tanz mich meiner inneren Welt näher bringt und mir eine Möglichkeit des Ausdrucks bietet. Ich bemerkte den therapeutischen Effekt und begann eine Tanztherapieausbildung bei Neuraum.
Tanztherapie bedeutet für mich meinen Körper wieder spüren. Was möchte er mir sagen? Was körperlich spürbar geworden ist, kann dann auch sprachlich gefasst und bewusst werden und zur Veränderung führen. Besonders am Herzen liegt mir das Thema der Selbstermächtigung, sodass wir unsere Bedürfnisse spüren und handlungsfähig werden können.
Eine kritische sozialwissenschaftliche Perspektive interessiert mich schon lange. Geprägt bin ich von Ansätzen der kritischen Psychologie, der Antipsychiatrie, der Psychoanalyse als Gesellschaftswissenschaft und der Auseinandersetzung mit queeren Identitäten. Mir ist es wichtig, einen diskriminierungssensiblen Raum zu schaffen.

Angeleitete Gruppe: Tanz & Körperarbeit

Was dich erwartet ist ein Bewegungsangebot mit tanztherapeutischen Elementen.
Beginnen werden wir mit einem Eintanzen. Ziel ist dabei vor Allem eine Vertiefung der Atmung, mehr Bodenkontakt und eine Achtsamkeit für körperliche und mentale Zustände. Auf dieser Basis nähern wir uns verschiedenen Themenbereichen (Abgrenzung und Verbindung, Unterstützung geben und nehmen, Selbstbehauptung, Leichtigkeit, Körperbild etc.). Zwischendurch wird es immer die Möglichkeit geben zum gemeinsamen Austausch. Erreichen möchte ich, dass du mit dir und bei Bedarf mit den anderen in Kontakt kommen kannst, fühlen was gerade ist, einen Ausdruck dafür finden, Bewegung ausprobieren, in die Ruhe kommen und Energie tanken. Tanzvorerfahrung benötigst du keine. Alle Menschen sind willkommen.

Schreibe mich gerne an für Rückfragen oder wenn du vorbei kommen möchtest zum Reinschnuppern!

Mir ist es wichtig, dass alle TeinlehmerInnen getestet sind.

Wann: montags 16:30 – 18:30 Uhr, 14-tägig
Wieviel: 6-12 EUR

Anmeldung (wichtig, da begrenzte Personenanzahl): danceandbodywork@poste.de

Professioneller Hintergrund

Ausbildung zur psychologischen Psychotherapeutin, Institut für Psychotherapie e.V. Berlin, Richtlinienverfahren psychoanalytische Psychotherapie und tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie (seit 2/2021)

Ausbildung zur Integrativen Tanz- und Ausdruckstherapeutin, Neuraum – Zentrum für integrative Körperarbeit, Tanz & Therapie (3,5 Jahre extra occupational, 05/2021)

Bachelor- und Masterstudium der Psychologie (09/2015)

Leave a Reply